Dashboard im WordPress Admin

Das WordPress Admin Dashboard ist gleich das erste, was man sieht, wenn man sich in die WordPress Administration über /wp-admin/ eingeloggt hat. Der in der linken Spalte oberste Punkt „Dashboard“ bzw. Startseite ist entsprechend aktiv.

Das Dashboard im WordPress Admin ist dafür da, einen schnellen Überblick über den Status Ihrer Webseite zu geben. Dies wird mit Hilfe sogenannter Boxen erreicht, in denen WordPress standardmäßig folgende Informationen bereithält:

  • Auf einen Blick“ gibt einen schnellen Überblick über die Anzahl veröffentlichter Beiträge, Seiten und WordPress Kommentare, sowie über das verwendete Theme
  • Im Kasten „Aktivität“ sieht man Datum und Uhrzeit der letzten Beitrags- oder Produktveröffentlichungen, in die per Klick hineingesprungen werden kann
  • Der „Zustand der Webseite“ gibt u.a. Empfehlungen zum Aktualisieren oder Löschen inaktiver Plugins oder zum Upgrade der Datenbank
  • Schneller Entwurf“ ermöglicht direkt nach dem Login aus dem Dashboard heraus die schnelle Integration einer Beitragsidee mit Titel und Inhalt. Schnelle Entwürfe werden unter Beitrags-Entwürfe gespeichert und können dann nach Überarbeitung veröffentlicht werden.
  • WordPress-Veranstaltungen und Neuigkeiten“ gibt die neuesten Blogbeiträge der WordPress.org Webseite an, was Events, Produktreleases oder Tipps und Tricks sein können.
  • Weitere Produktboxen werden von installierten Plugins automatisch mit entsprechenden Statusmeldungen gefüllt, die Sie dann entweder auch ausblenden oder neu positionieren können

Die Infoboxen können über den Karteireiter rechts oben „Ansicht anpassenein- und ausgeblendet werden sowie auch per Drag- und Drop verschoben werden.

Wir können empfehlen, das Dashboard einmalig aufzuräumen und zum Beispiel nur noch die Box für „Aktivitäten“, „Auf einen Blick“ und „Schnellen Entwurf“ anzuzeigen. So hat man dann nach jedem Login nur noch diese – unserer Meinung nach wichtigen – Statusmeldungen im Blick.


Sie benötigen eine WordPress Agentur zur Erstellung, Korrektur oder Erweiterung Ihrer WordPress Webseite? Mit 20 Jahren WordPress Erfahrung können wir Ihnen sicher helfen. Schreiben Sie uns einfach, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Ramon Tissler

Über den Autor

Ramon Tissler betreibt WordPress Webdesign und SEO seit mehr als 20 Jahren. Mit seiner Expertise hat er bereits mehrere Unternehmen geleitet und zum Erfolg verholfen. Seit 2020 hilft er im Rahmen der Robin GmbH auch anderen Unternehmen in Sachen WordPress und SEO.