Suchmaschinenoptimierung (SEO)

SEO

Ist Ihre Webseite in den großen Suchmaschinen wie google oder bing zu finden? Natürlich nicht für Suchbegriffe wie Ihren Firmennamen sondern für Suchbegriffe (Keywords), die Ihnen potentielle Kunden bringen könnten. Bauen Sie zum Beispiel Edelstahl Briefkästen und verkaufen diese in Ihrem Onlineshop, wäre es sinnvoll, wenn Ihr Shop für die Keywords „Edelstahl Briefkasten“ oder „Briefkasten aus Edelstahl“ weit oben erscheinen würde. Damit finden Menschen Ihren Shop, die genau nach den Produkten suchen, die Sie anbieten. Eine höhere Platzierung zu diesen Keywords würde einhergehen mit höheren Klickzahlen zu Ihrem Shop und damit höheren Umsätzen durch viele Neukunden. Eine Webseite ohne jegliche SEO Maßnahmen wird es schwer haben, für entsprechende Keywords hoch gelistet zu sein. Eine Webseite designed zu bekommen, heißt also nicht nicht, auch gefunden zu werden.

Die Suchmaschinenoptimierung, auch Seach Engine Optimization (SEO) genannt, umfasst alle Maßnahmen zur Steigerung der Auffindbarkeit Ihrer Webseite für möglichst passende Suchbegriffe in den organischen, also nicht bezahlten Suchergebnissen der Suchmaschinen. SEO gilt als stärkste da nachhaltige Marketingstrategie im Online Marketing. Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung setzen wir als Webagentur diverse SEO Maßnahmen ein, um Ihre Webseite auf vordere Plätze in den Suchergebnissen zu platzieren, möglichst dauerhaft. Das Resultat ist, dass mehr Menschen Ihre Webseite zu bestimmten Suchbegriffen finden und ihre Webseite anklicken. Der höhere Traffic sorgt dann in der Regel für mehr Kundenanfragen und Umsätze.

Erfolge durch nachhaltiges, langfristiges SEO

Schaubild Online Marketing

SEO Maßnahmen, ganz im Gegensatz zur Online Werbung, greifen nie sofort sondern erst nach 3-12 Monaten. Kurzfristige Erfolge sind mit SEO also nicht zu erwarten, da die Suchmaschinen messbare Veränderungen nie direkt sondern erst nach längerer Zeit umsetzen, vor allem dann, wenn diese Änderungen von Dauer sind. Wird zum Beispiel im Rahmen von offpage SEO an Ihrem Linkprofil gearbeitet und Ihre Seite mit vielen neuen Links versorgt, werden Sie diese bessere Vernetzung erst nach einiger Zeit in Form von besseren Rankings beobachten können. Und das umso wahrscheinlicher, wenn Sie Links im zeitlichen Ablauf immer wieder dazugewinnen.

Die Zusammenarbeit mit einer SEO-Agentur sollte daher stets langfristig ausgelegt sein, was natürlich über die Zeit auch kostenintensiv sein kann. Die Erfolge einer gelungenen SEO-Dienstleistungen in Form von langfristigem, vermehrten Traffic, höherer Anzahl von Anfragen und höhere Umsätze amortisieren diese Ausgaben aber schnell. Man braucht als Kunde nur eben Geduld.

Ausgaben für SEO sind aus diesem Grund auch Marketingausgaben, die am wenigsten verpuffen, da sie langfristig in die Relevanz der Webseite eingehen und sie damit nachhaltig stärken. Ist Ihre Webseite erst einmal gut platziert, können Sie ab diesem Zeitpunkt unbegrenzt kostenlos Anfragen generieren und Ihre Umsätze auf einen höheren Level befördern. Ohne SEO haben Sie nur die Chance, über permanente Online Ads, bzw. Search Engine Advertising (SEA), Anfragen zu generieren, da ansonsten Ihre Webseite gar nicht auffindbar ist. Langfristig gesehen, sind SEO Ausgaben deshalb weitaus nachhaltiger als SEA Ausgaben, auch wenn man auf die Effekte etwas warten muss.

Sprechen Sie uns einfach an.

SEO von Profis für sichere Erfolge

Eine professionelle und funktionierende Suchmaschinenoptimierung kann jede Webseite weiter „nach oben“ bringen mit entsprechend sehr lukrativen Konsequenzen für die Webseitenbetreiber. Dazu müssen SEO Agenturen aber eine Menge Erfahrung mitbringen und stets am Puls der Zeit agieren, da google fast wöchentlich kleine Verfeinerungen im Suchalgorhythmus umsetzt und man SEO Maßnahmen daraufhin anpassen muss. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass durch große google Updates wie „Panda“ oder „Penguin“ die gesamte SEO Welt auf den Kopf gestellt werden kann und SEO Agenturen, die Versprechungen machen, grundsätzlich als unseriös

Dazu kommt, dass man als SEOler viele Erfahrungen gemacht haben muss, da Fehler wie zum Beispiel falsche Linkplatzierungen im offpage SEO sich sehr negativ auf die Webseite auswirken und es langfristig zu negativen Effekten bei den Rankings kommen können (sog. Black Hat SEO).

Deshalb macht es immer Sinn, auf die Erfolge der SEO Agenturen zu schauen, also ganz konkret, für welche Begriffe die Agentur die Webseiten ihrer Kunden nach vorn, also zumindest auf die erste Seite der Suchmaschinen gebracht hat. Die nachfolgenden Erfolge der Robin GmbH im Bereich SEO ist nur eine kleine Auswahl für Keywords, für die unsere Kunden-Webseiten unter den Top 10 Suchtreffern in google zu finden sind.

Webdesign und SEO gleich mitdenken, um doppelte Arbeit zu vermeiden

Idealerweise wird bei dem Webdesign schon gleich SEO mitgedacht im Bereich der Onpage Optimierung. Die Onpage Optimierung beinhaltet alle technischen, strukturellen und inhaltlichen Optimierungen, um google & Co. optimale Bedingungen zu bieten, Inhalte zu lesen, zu verstehen und dem Nutzer eine möglichst gute Erfahrung mit der Webseite zu bieten. Dies ist dann der Fall, wenn die Webseite schnelle Ladezeiten bietet, über einen übersichtlichen und strukturell sinnvollen Aufbau verfügt und inhaltlich dem Nutzer großen Mehrwert bietet.

Die Festlegung der Strategie und Positionierung für eine Webseite sollte hier an erster Stelle stehen. Je nach Ziel der Webseite und beabsichtigten Inhalten, kann eine SEO-orientierter Grobentwurf der Webseite erstellt werden. Grafische Entwürfe machen in der Regel weniger Sinn, da Struktur, Inhalte, Ladezeit und zur Verfügung stehende Bilder die grafischen Möglichkeiten etwas einschränken können. Aus Effizienzgründen entwickelt man den äußeren Rahmen der Webseite schon direkt als html-Seite, da so gewünschte Änderungen schneller und einfacher umgesetzt werden können und man nicht grafische Entwürfe umsonst macht. Wird SEO beim Webdesign nicht mitgedacht, kann eine komplette Umstrukturierung der Webseite in technischer, inhaltlicher und struktureller Hinsicht notwendig sein. Viele Kunden stehen genau vor diesem Problem: ihre bisherige Agentur hat zwar ihr Wunschdesign realisiert, allerdings ohne SEO berücksichtigt zu haben sodass die Seite nicht gefunden wird. Soll nun SEO nachträglich stattfinden, sind die Änderungen an der Webseite unter Umständen beträchtlich. Fazit: jede Webagentur sollte sowohl Webdesign als auch SEO gleichzeitig anbieten und nicht getrennt voneinander. Bei uns sind Sie hier in besten Händen, denn für uns richtet sich das Webdesign nach den SEO Erfordernissen und wir optimieren jede von uns erstellte Webseite automatisch onpage. Eine extra Rechnung werden Sie hierfür nicht bekommen.

Vor und Nachteile der Suchmaschinenoptimierung

Die große Vorteil der Suchmaschinenoptimierung als Online Marketing Maßnahme ist die nachhaltige Investition in die Positionierung einer Webseite in den organischen Suchmaschinenergebnissen, in der die Webseite irgendwann von allein kostenlos Traffic und damit Umsätze generiert. Der große Nachteil, dass je nach Branche und Wettbewerb diese Investitionen groß sein können und der konkrete Erfolg nicht vorherzusehen ist, macht es schwer, diese Investition zu überblicken und zu kalkulieren (Return on Investment). Allerdings zeigt sich in fast allen Fällen, dass eine Investition in SEO sehr viel nachhaltiger ist als in SEA (Search Engine Advertising) und sich nach ein paar Jahren amortisiert. Jede SEO Agentur, die Ihnen hier Versprechungen macht, können Sie als unseriös betrachten.

Vorteile von SEO

  • Wird nicht als Werbung wahrgenommen
  • Suchergebnisse wecken Bedürfnisse der Kunden (Pull-Marketing)
  • Kann für alle Unterseiten einer Webseite genutzt werden
  • Langfristig sinkende Marketingkosten

Nachteile von SEO

  • Hohe Investitionskosten
  • Kosten schwer kalkulierbar
  • Erfolge nur langfristig
  • Erfolge können nicht fixiert werden

Unsere SEO Optimierung Schritt für Schritt

Durch die vielen Jahre Erfahrung mit der Suchmaschinenoptimierung, nutzen wir eine Vorgehensweise, die sich über viele Jahre bewährt hat. Als Webdesign- und SEO Agentur laufen bei uns Webseiten-Kreation und SEO immer Hand in Hand. Selbst wenn Sie uns im Nachhinein für Webdesign oder SEO Verbesserungen buchen, werden wir immer an diesen zwei Fronten gleichzeitig agieren. Dabei gehen wir immer nach einem bewährten Plan vor.

1. Erstanalyse

Die Erstanalyse kann kostenlos über unser Kontaktformular angefordert werden, da wir erst einmal ermitteln, ob und inwieweit eine SEO Optimierung Ihrer Webseite schon stattgefunden hat. Dabei gehen wir einerseits die wichtigsten Onpage SEO Kriterien durch als auch untersuchen wir Ihr Backlinkprofil (Offpage SEO).

Onpage Analyse

Bei den Onpage Kriterien untersuchen wir konkret folgende SEO Kriterien:

Technisches SEO

  • Indizierbarkeit von Seiten und Inhalten
  • URL Benennungen und URL Struktur
  • Seiten Titel und Meta-Angaben
  • Bilder Alt-Tags
  • Interne Verlinkung
  • Ladezeit der Website
  • Mobile/Responsive Darstellung
  • HTTPS Verbindung
  • Rich Snippets und strukturierte Daten

Inhaltliches SEO

  • Sinn der Seitenstruktur
  • Content mit Mehrwert
  • Inhaltliche Aufteilung des Contents für Keywords
  • Nutzung von Überschriften und Überschrift-Kategorien
  • Nutzung diverser Stilmittel für lesbaren Content mit Multimedia
  • Nutzung von interner Verlinkung
  • Vermeidung von Duplicate Content

Offpage Analyse

Um einen Status der Offpage Optimierung zu ermitteln, gehen wir folgende Kriterien durch:

  • Untersuchung des Backlinkprofils in Anzahl und Güte
  • Linktexte bzw. Anchorlinks
  • Zusammensetzung der Backlinks nach Seitentypen
  • Messung der Seiten Authorität
  • Positioning von Keywords auch im Vergleich zur Konkurrenz

2. Individueller SEO Optimierungsplan

Haben wir über die Erstanalyse alle wichtigen SEO Daten Ihrer Webseite ermittelt, präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse und besprechen mit Ihnen je nach Budget eine Vorgehensweise für Onpage als auch Offpage Maßnahmen, je nachdem wo am meisten Potentiale bestehen. Wir sind dabei stets transparent und ehrlich und werden Ihnen nur realistische Einschätzungen zu den Potentialen geben.

Bei den Onpage Maßnahmen werden wir ggf. die technischen Rahmenbedingungen Ihrer Webseite verbessern müssen als auch inhaltlich neustrukturieren und ggf. erweitern müssen. Dafür brauchen wir natürlich stets Input von Ihnen, denn neben den technischen Aspekten, die wir selbstständig beheben können, brauchen wir für die inhaltlichen Anpassungen Ihren Input, den wir in der Planungsphase festlegen.

3. Durchführung des SEO Maßnahmen und Reportings

Nach Übereinstimmung über ein zur Verfügung stehendes Budget pro Monat, gehen wir die Onpage als auch Offpage Maßnahmen in Zusammenarbeit mit Ihnen an. Wir halten dabei ein google sheets Dokument mit einem Reporting bereit, wo sie den aktuellen Status der Maßnahmen stets mitverfolgen können. Sind die Onpage SEO Maßnahmen umfangreich, operieren wir ungern am „offenen Herzen“, also direkt am Onlineauftritt sondern arbeiten an einer gespiegelten Version Ihrer Webseite, die wir dann nach Fertigstellung auf Ihren Webspace kopieren. Ausfallzeiten sind bei dieser Vorgehensweise nicht existent.

Sind die Onpage Maßnahmen umgesetzt, erfolgt ein Kopieren Ihrer Webseite auf den jetzigen Webspace inklusive notwendiger redirects und Sitemap Integration in der google search console, damit google die neue Seitenstruktur schneller versteht, sollte dieser geändert werden müssen. Die dann langfristig angesetzte offpage Optimierung erfolgt durch einen monatliches Reporting aller gesetzten externer Verlinkungen im vereinbarten Rahmen inklusive einer monatlichen Rankinganalyse, was sich an Keywords in welche Richtung bewegt hat. Erste positive Ergebnisse sind in der Regel nach 3-6 Monaten sichtbar.